Genauigkeit XYZ

FAQ zur GNSS Commander APP
https://play.google.com/store/apps/deta ... scommander
Antworten
PilaBlu
Site Admin
Beiträge: 94
Registriert: 21.08.2017, 16:28
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Genauigkeit XYZ

Beitrag von PilaBlu » 08.10.2017, 16:44

Die Genauigkeit des GNSS Empfängers wird durch den NMEA-GST String notifiziert.
nmea_gst.png
nmea_gst.png (21.44 KiB) 537 mal betrachtet

Die 3 letzten Werte im GST String definieren den Standardfehler für Breite, Länge und Höhe.
Hier im Beispiel: dev-lat = 0.009m / dev-long = 0.006m / dev-alt = 0.015m
Solche präzisen Positionsdaten erhält man übrigens nur mit einer sehr hochwertigen Hardware,
einer sehr guten Satelliten Empfangssituation und eingerechneten RTCM-Korrekturdaten via NTRIP. 8-)

Die Positionsgenauigkeit (XY) errechnet sich dann nach einfacher Mathematik über die
Wurzel aus der Quadratsumme von "deviation latitude error" und "deviation longitude error".
Hier im Beispiel: GenauigkeitXY = Wurzel(0.009^2 + 0.006^2) ~ 0.01m

gst_status.jpg
gst_status.jpg (44.79 KiB) 537 mal betrachtet

Wenn das externe Gerät keinen NMEA-GST String sendet :( dann kann der GNSS-Commander keine Genauigkeit anzeigen!
Bei vielen externen Antennen (U-Blox, Prolific, etc.) kann man den GST-String meist über eine Geräte-Konfiguration aktivieren.

:!: Falls das interne GPS verbunden ist, ist die Anzeige etwas anders zu interpretieren.
In diesem Fall wird nicht der GST-String ausgewertet (der hier i.d.R. eh nicht gesendet wird) sondern
die Genauigkeit wird direkt über die Google Location-API Methode Location.getAccuracy abgefragt.
:arrow: https://developer.android.com/reference ... etAccuracy()

Die "getAccuracy" Methode liefert die geschätzte Genauigkeit der Position (XY) in Meter.
Der Wert ist folgendermaßen zu interpretieren: Man ziehe einen Kreis um die Position mit Radius dieser Genauigkeit.
Es herrscht dann eine Wahrscheinlichkeit von 68% dass die tatsächliche Position innerhalb dieses Kreises liegt! :geek:
Eine Angabe der Genauigkeit für die Höhe gibt es in der Android Location API übrigens nicht.
Ein relativ guter Schätzwert ist aber das 1,5-fache der Positions-Genauigkeit und genau das wird angezeigt.

Antworten