CP20x wird nicht erkannt (Libusb fehler?)

Allgemeine Diskussionen zum GNSS Commander
Antworten
Tysonpower
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2018, 15:49

CP20x wird nicht erkannt (Libusb fehler?)

Beitrag von Tysonpower » 03.10.2018, 15:59

Hallo,

bin bisher von der App wirklich begeistert und habe sie auf ein paar Smartphones getestet.
Leider bekomme ich mein ublox NEO6M Modul auf einem der Geräte nicht mehr ans laufen seitdem ich dieses auf Android 8.1.0 upgedated habe.

Für die Verbindung nutze ich unverändert ein CP210x Serial Adapter welcher auch auf dem Oppo Find 7a in der Serial USB Comamnder App ohne Probleme geht.

Beim Versuch diesen mit der GNSS COmamnder App zu nutzen wir mir das USB gerät dauerhaft als OFFline angezeigt.
Ich habe einen LOG erstellen lassen und angehängt, dem log zufolge gibt es wohl ein libusb Problem.

Ich hoffe es gibt dafür eine einfache Lösung :)

Vielen Dank im Voraus,
Manuel
Dateianhänge
GNSS Commander - Logging.txt
(70.77 KiB) 6-mal heruntergeladen

PilaBlu
Site Admin
Beiträge: 94
Registriert: 21.08.2017, 16:28
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: CP20x wird nicht erkannt (Libusb fehler?)

Beitrag von PilaBlu » 03.10.2018, 20:38

Hi Manuel,

der Fehler "errno=13" bedeutet "Permission denied", d.h. Android lässt die libusb das Gerät wegen Zugangsberechtigung nicht öffnen.
Das ist sehr seltsam, da das Gerät zuerst per Android geöffnet wird und hier erlaubst du ja als Benutzer explizit den Zugriff:
Siehe Trace >> [startUSBReader(UsbDev)()] Has permission: /dev/bus/usb/001/003

Kann ich auf die Schnelle so nicht sagen was hier schief läuft. :shock:

Ich schau mir das demnächst mal in Ruhe an...


Gruß
Markus
C macht es einfach, sich selbst ins Bein zu schießen; C++ erschwert es, aber wenn es Dir gelingt, bläst es Dir das ganze Bein weg! [Bjarne Stroustrup]

Tysonpower
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2018, 15:49

Re: CP20x wird nicht erkannt (Libusb fehler?)

Beitrag von Tysonpower » 03.10.2018, 21:32

Abend Markus,

danke trotzdem für die schnelle Antwort.

Ich schau mal ob ich evt. was raus bekomme, wenn ja sag ich bescheid.
Evt. bekommst du ja raus was es ist, kein stress :)

Gruß
Manuel

Geotagger_69
Beiträge: 6
Registriert: 08.10.2017, 09:44

Re: CP20x wird nicht erkannt (Libusb fehler?)

Beitrag von Geotagger_69 » 10.11.2018, 12:56

Hallo Markus,

ich nutze seit gut einem Jahr den GNSS-Commander in Verbindung mit meinem Navilock NL-8012U (ublox 8 Chipsatz) auf mehreren Smartphones. Auf meinem neuen BQ Aquaris X Pro tritt seit dem Update auf Android 8.1 der gleiche Fehler (Libusb Fehler?) auf, den auch Tysonpower schon gemeldet hat. Das Gerät wird bei Anschluss zwar erkannt, aber dauerhaft als offline angezeigt.

Auch ich habe Dir einen log ungehängt und würde mich freuen, wenn es eine Möglichkeit der Fehlerbehebung gäbe. Vielen Dank schon mal im Voraus für Deine Bemühungen!
Dateianhänge
gnss-commander.log
Hier der log:
(28.53 KiB) 3-mal heruntergeladen

PilaBlu
Site Admin
Beiträge: 94
Registriert: 21.08.2017, 16:28
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: CP20x wird nicht erkannt (Libusb fehler?)

Beitrag von PilaBlu » 12.11.2018, 04:45

Hi,

yep - ähnliches/selbes Problem: "Access denied in libusb" obwohl von Android Seite der Zugriff erlaubt wurde.
Ich vermute das Zugriffsproblem liegt irgendwie am Upgrade des Android Systems.

Wenn die V8 drauf ist *bevor* der GNSS-Commander installiert wird, dann klappt es.
Zumindest bei meinen Test-Phones und den erfolgreichen User-Rückmeldungen.
Wenn aber vorher eine ältere Version installiert war (Nougat) dann zickt das Ganze nach dem Upgrade! :cry:

Könntest du einfach mal testen ob De-Installieren und erneutes Installieren eine Änderung bewirkt? :?:
Da gibt's sonst leider nicht viel was ich tun kann ... der libusb Call wird "unten" im System geblockt.

Gruß
Markus
C macht es einfach, sich selbst ins Bein zu schießen; C++ erschwert es, aber wenn es Dir gelingt, bläst es Dir das ganze Bein weg! [Bjarne Stroustrup]

Antworten