Offline Karten

Wünsche für zukünftige Erweiterungen des GNSS-Commanders
Antworten
wugi
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2017, 20:56

Offline Karten

Beitrag von wugi » 07.10.2017, 21:16

Hallo Markus
aktuell wird eine Datenverbindung benötigt um eine (genaue) Kartendarstellung zu erhalten.
Nutzerfreundlich wäre eine optionale Möglichkeit Offlinekarten zu verwenden
z.B. OpenAndroMaps
Gruß
Wolfgang
Zuletzt geändert von wugi am 08.10.2017, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.

Geotagger_69
Beiträge: 6
Registriert: 08.10.2017, 09:44

Re: Offline Karten

Beitrag von Geotagger_69 » 08.10.2017, 10:28

Hallo,

ich würde mir wünschen, dass man neben den Google-Diensten im Online-Modus auch die Openstreetmap-Karten im Online-Modus auswählen könnte, zumindest die Hauptkarte. Offline wäre natürlich der Hammer!

PilaBlu
Site Admin
Beiträge: 94
Registriert: 21.08.2017, 16:28
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Offline Karten

Beitrag von PilaBlu » 08.10.2017, 13:39

Hallo zusammen,

das Thema Openstreet Map hab ich mir schonmal ziemlich genau angeschaut.
Das ist deutlich komplizierter als zuerst gedacht. :(

Bei OSM muss man das Kartenmaterial von einem dedizierten Server beziehen.
Da gibt es zwar einen von OSM selber, aber die OSM-Community sieht es ungerne, wenn da von Smartphone-Apps drauf zugegriffen wird.
Die haben wohl Angst, dass ihr Server bei sehr vielen Zugriffen in die Knie geht ... ist ja auch verständlich. :|
Andererseits gibt es ja eh viel zu wenig GNSS-Commander Benutzer, als dass dies ein Problem darstellen würde!
Trotzdem: Wenn die merken dass zuviele Zugriffe von einer App kommen, dann können die diese App sperren.

Einzige saubere Lösung:
Einen eigenen Server hochziehen, auf dem das komplette OSM Datenmaterial installiert wird.
Tja - äh - hüstel :oops: ... bei einer App die nix kostet ist mir das doch ein wenig zuviel Aufwand!

Viele Grüße
Markus
C macht es einfach, sich selbst ins Bein zu schießen; C++ erschwert es, aber wenn es Dir gelingt, bläst es Dir das ganze Bein weg! [Bjarne Stroustrup]

Geotagger_69
Beiträge: 6
Registriert: 08.10.2017, 09:44

Re: Offline Karten

Beitrag von Geotagger_69 » 08.10.2017, 19:07

Hallo Markus,

auch für diese Info vielen Dank. Ich hatte nur auf dem Schirm, dass OSM auch kostenlos ist und man dafür keine Google Play Dienste braucht (wie bei Google Maps). Deine Argumente leuchten mir ein, also besser keine OSM als Probleme wegen einer Sperrung der App dort.

wugi
Beiträge: 52
Registriert: 21.08.2017, 20:56

Re: Offline Karten

Beitrag von wugi » 08.10.2017, 20:28

Hallo Markus
wenn da von Smartphone-Apps drauf zugegriffen wird.
Die haben wohl Angst, dass ihr Server bei sehr vielen Zugriffen in die Knie geht
deine Aussage bezieht sich aber auf Onlinekarten?
die von mir erwähnte Seite bietet ja Offlinekarten explizit zum kostenlosen download an und wer will kann etwas spenden :mrgreen:
Gruß Wolfgang

Antworten